Gemischte Chöre Frauenchöre Kinder- und Jugendchöre Pop und Gospel



Heft: Sing dein Lied


Allgemeines
Titel Sing dein Lied
Untertitel Chorbuch für gleiche Stimmen
Bemerkung
Bibliothek
Signatur127 A05 020
Anzahl20
Aufgenommene Stücke
  • Abend ward, bald kommt die Nacht, Rothenberg, Theophil S. 175
  • Ach Gott, verlaß mich nicht, Wagner, Hans-Joachim S. 158
  • Ach Gott, vom Himmel sieh darein, Vogel, Günter S. 120
  • Agnus dei, Rothenberg, Theophil S. 94
  • All Morgen ist ganz frisch und neu, Walter, Johann S. 168
  • Auf und macht die Herzen weit, Rothenberg, Theophil S. 183
  • Auferstehn, ja auferstehn wirst du, Rothenberg, Theophil S. 78
  • Aus tiefer Not schrei ich zu dir, Ringel-Rättig, Johanna S. 118
  • Benedikamus, Beuerle, Herbert S. 96
  • Bevor die Sonne sinkt, Albrecht, Christoph S. 173
  • Brich dem Hungrigen dein Brot, Hildebrandt, Herbert S. 184
  • Christe, der du bist Tag und Licht, Peter, Herbert S. 171
  • Dank sei dir, Vater, für das ewge Leben, Wagner, Hans-Joachim S. 106
  • Das Kreuz ist aufgerichtet, Lechner, Leonhard S. 48
  • Das Wort geht von dem Vater aus, Muntschick, Johannes S. 99
  • Dein ist das Jahr, Graap, Lothar S. 34
  • Dein König kommt in niedern Hüllen, Rothenberg, Theophil S. 12
  • Der alte Tag voll Müh und Hast, Abel, Otto S. 178
  • Der du den Schwachen kennst, Petzold, Johannes S. 89
  • Der du die Zeit in Händen hast, Burgk, Joachim von S. 32
  • Der Herr ist mein getreuer Hirt, Vulpius, Melchior S. 114
  • Der Herr ist mein Hirte, Wenzel, Eberhard S. 113
  • Der Morgenstern ist aufgedrungen, Muntschick, Johannes S. 10
  • Der Tod ist verschlungen in den Sieg, Petzold, Johannes S. 54
  • Die Nacht ist kommen, Gumpelzhaimer, Adam S. 172
  • Die Nacht ist vorgedrungen, Petzold, Johannes S. 14
  • Die Sach ist dein, Herr Jesu Christ, Rothenberg, Theophil S. 132
  • Diese Welt ist Gottes Welt, Muntschick, Johannes S. 159
  • Du bist der Schöpfer unser Welt, Petzold, Johannes S. 160
  • Du hast die Schuld genommen, Petzold, Johannes S. 157
  • Du hast zu deinem Abendmahl, Schwarz, Gerhard S. 100
  • Du sendest uns durch dein Wort, Rothenberg, Theophil S. 186
  • Du Wort des Lebens, Petzold, Johannes S. 164
  • Dunkel wird es wieder, Lemcke, Susanne S. 176
  • Ein edler Schatz der Weisheit, Schuster, Hanna-Maria S. 84
  • Ein Lämmlein geht und trägt die Schuld, Muntschick, Andreas S. 44
  • Einer ist König, Schlenker, Manfred S. 130
  • Erstanden ist der heilig Christ, Praetorius, Michael S. 51
  • Es glänzet der Christen inwendiges Leben, Abel, Otto S. 148
  • Es ist gewißlich an der Zeit, Fischer, Johannes S. 70
  • Flöten, Geigen und Schalmeien, Krüger, Martin S. 27
  • Freu dich sehr, o meine Seele, Peter, Herbert S. 76
  • Freuet euch, ihr Christen alle, Ochs, Volker S. 22
  • Fröhlich wir nun all fangen an, Rothenberg, Theophil S. 82
  • Geh aus, mein Herz, Anonymus, S. 182
  • Gehe deinen Weg in Frieden, Schlenker, Manfred S. 97
  • Gelobet sei der Herr, Muntschick, Johannes S. 66
  • Gelobt sei deine Treu, Petzold, Johannes S. 170
  • Gen Himmel aufgefahren ist, Schuster, Hanna-Maria S. 57
  • Gloria in excelsis, Kugelmann, Hans S. 92
  • Gott erwartet euch, Schlenker, Manfred S. 95
  • Gott ist gegenwärtig, Hildebrandt, Herbert S. 86
  • Gott ist mein Lied, Petzold, Johannes S. 142
  • Gott liebt diese Welt, Abel, Otto S. 151
  • Gott rufet noch, Petzold, Johannes S. 150
  • Gott ruft dich heut, Abel, Otto S. 193
  • Gott sei Dank durch alle Welt, Gadsch, Herbert S. 16
  • Gott Vater, Herr, wir danken dir, Wagner, Hans-Joachim S. 67
  • Gott wohnt in einem Lichte, Albrecht, Christoph S. 140
  • Heiliger Geist, du Tröster mein, Petersen, Winfried S. 65
  • Herr Christ, der einig Gotts Sohn, Anonymus, S. 39
  • Herr, dir ist nichts verborgen, Rothenberg, Theophil S. 124
  • Herr, du hast darum gebetet, Abel, Otto S. 185
  • Herr, öffne unsre Augen, Rothenberg, Theophil S. 192
  • Herzlich lieb hab ich dich, o Herr, Ernst, Hans Helmut S. 146
  • Heut singt die liebe Christenheit, Abel, Otto S. 68
  • Heut triumphieret Gottes Sohn, Abel, Otto S. 52
  • Hilf, Herr meines Lebens, Rothenberg, Theophil S. 154
  • Hosianna, Davids Sohn, Abel, Otto S. 13
  • Ich steh an deiner Krippe hier, Abel, Otto S. 18
  • Ihr Völker, höret Christi Wort, Abel, Otto S. 47
  • Im Frieden dein, o Herre mein, Abel, Otto S. 109
  • In dir ist Freude, Beuerle, Herbert S. 156
  • Ja, ich will euch tragen, Krüger, Martin S. 36
  • Jesu, deine Passion, Vogel, Günter S. 43
  • Jesus ist kommen, Albrecht, Christoph S. 37
  • Jesus sucht Leute, Rothenberg, Theophil S. 188
  • Jesus, deine Augen brachen, Petzold, Johannes S. 50
  • Keiner ist verlassen und verloren, Rothenberg, Theophil S. 28
  • Komm, du Heiland aller Welt, Peter, Herbert S. 11
  • Komm, Heiliger Geist, Herre Gott, Petzold, Johannes S. 61
  • Kyrie eleison, Kugelmann, Hans S. 90
  • Laß dich, Herr Jesu Christ, Gadsch, Herbert S. 110
  • Laß uns in deinem Namen, Herr, Abel, Otto S. 154
  • Liebster Jesu, wir sind hier, Ringel-Rättig, Johanna S. 98
  • Lobt Gott, den Herrn der Herrlichkeit, Rothenberg, Theophil S. 126
  • Lobt Gott, ihr Christen alle gleich, Stern, Hermann S. 24
  • Mit Fried und Freud ich fahr dahin, Petersen, Winfried S. 79
  • Mit Jauchzen freuet euch, Abel, Otto S. 73
  • Nun freuet euch, ihr arm und reich, Gumpelzhaimer, Adam S. 29
  • Nun gib uns Pilgern aus der Quelle, Petzold, Johannes S. 88
  • Nun jauchzt dem Herren, alle Welt, Rothenberg, Theophil S. 128
  • Nun laßt uns an die Arbeit gehn, Kreisel, Paul Eberhard S. 194
  • Nun saget Dank und lobt den Herren, Ochs, Volker S. 122
  • Nun sich der Tag geendet hat, Vogel, Günter S. 174
  • Nun werde still, du kleine Schar, Abel, Otto S. 105
  • O daß Gott viele Hände hätte, Bietz, Hartmut S. 190
  • O Haupt voll Blut und Wunden, Wagner, Hans-Joachim S. 46
  • O heiliger Geist, o heiliger Gott, Rothenberg, Theophil S. 64
  • O Herr, nimm unsre Schuld, Abel, Otto S. 191
  • O König aller Ehren, Peter, Herbert S. 42
  • O komm, du Geist der Wahrheit, Graap, Lothar S. 60
  • Schmückt das Fest mit Maien, Hildebrandt, Herbert S. 62
  • Sei Lob und Ehr dem höchsten Gut, Praetorius, Michael S. 144
  • Siegesfürste, Ehrenkönig, Gadsch, Herbert S. 58
  • Sing dein Lied, du Christenheit, Albrecht, Christoph S. 143
  • Singe, meine Seele, singe, Abel, Otto S. 179
  • So jemand spricht, ich liebe Gott, Petersen, Winfried S. 152
  • Sollt ich meinem Gott nicht singen, Fischer, Johannes S. 137
  • Sonne der Gerechtigkeit, Abel, Otto S. 129
  • Vater unser im Himmelreich, Rothenberg, Theophil S. 59
  • Vom Himmel hoch da komm ich her, Eccard, Johannes S. 20
  • Vom Himmel hoch, o Englein, kommt, Rothenberg, Theophil S. 17
  • Von Gott will ich nicht lassen, Petersen, Winfried S. 166
  • Von guten Mächten wunderbar geborgen, Abel, Otto S. 161
  • Vor deinen Thron tret ich hiermit, Abel, Otto S. 80
  • Wach auf, du Geist der ersten Zeugen, Weinberg, Günther S. 134
  • Wenn alle Sterne schlafen gehn, Krüger, Martin S. 15
  • Wer ist Gott, Rothenberg, Theophil S. 155
  • Wie herrlich gibst du, Herr, dich zu erkennen, Ernst, Hans Helmut S. 116
  • Wie lieblich ist der Maien, Abel, Otto S. 180
  • Wir danken dir, Herr Jesu Christ, Weinberg, Günther S. 56
  • Wir sind zum Mahl geladen, Muntschick, Johannes S. 103
  • Wir trete, Herr, an deinen Tisch, Petzold, Johannes S. 104
  • Wir warten dein, o Gottessohn, Muntschick, Johannes S. 74
  • Wir ziehen vor die Tore der Stadt, Schlenker, Manfred S. 187
  • Wißt ihr noch, wie es geschehen, Graap, Lothar S. 26
  • Wo Gott zum Haus nicht gibt sein Gunst, Rothenberg, Theophil S. 112
  • Zum Dienst mich bereite, Muntschick, Johannes S. 189
  • Ausgaben
    • Ort Berlin
      Jahr 1978
      Signatur 127 A05 020
      Verlagsnummer EM 356
      Verlag Merseburger
      Herausgegeben von